Gefüllte Champignons für alle Fälle

Ist es nicht schön, dass jetzt endlich der Sommer da ist?

Auch in der Küche macht sich das bemerkbar. Die Gerichte sollen leicht und unkompliziert sein. Ich meine nicht nur „leicht“ von der Zusammensetzung her, sondern auch „leicht zu machen“.

Ich liebe es zu grillen. Das ist Sommerfeeling pur.

Die gute Nachricht: Selbst wenn Du mit der Logi-Methode Gewicht verlieren willst, spricht nichts gegen einen schönen Grill-Abend. Oder Grill-Mittag… 🙂

Denn Logi ist so schön „Grill-kompatibel“ oder einfach „geeignet“.  Wie nun genau? Also…

  • bevorzuge einfach die mageren Fleischsorten
  • Durch die „Fetteinsparung“ beim Fleisch hast du mehr „Platz“ für ein gutes Öl in deinem Salatdressing. (Natives Bio-Olivenöl, -Walnussöl,-Rapsöl)
  • Iss immer eine große Portion Salat dazu. Geeignet sind alle frischen Gemüsesorten. Verzichte auf stärkehaltige Beilagen wie Kartoffelsalat, Nudelsalat, Brot.
  • schaffe leckere Gemüsealternativen zum Fleisch. Die Rezepte folgen…
  • Wir fangen direkt heute damit an: Grill-Rezept Nr. 1

Champignons gefüllt mit Feta

Da ich ein spontaner Griller bin, lege ich Wert auf eine blitzschnelle Zubereitung. Es geht los:

Die Champignons mit Küchenpapier abreiben. Den Stiel heraus drehen. (Du kannst daraus eine leckere Champignon-Cremesuppe kochen).

Den Fetakäse abtropfen, abtupfen und in Würfel schneiden. (Größe je nach Bedarf, so das der Würfel in den Pilz passt).

Alufolie ausbreiten, in rechteckige Stücke reißen. Die Größe sollte so gewählt sein, dass der Pilz komplett eingetütet werden kann.

Die Folie innen mit Kräuterbutter auspinseln.

Den Pilz rein, den Fetakäsewürfel hineinstecken, würzen mit Pfeffer und eventuell Kräutern, die Folie schließen und fertig!

Einfach ca. 15 Minuten auf dem Grill garen lassen, umdrehen nicht nötig.

Superlecker!

Viele tolle Ideen sind möglich:

  • Grillsoßen: Tzaziki, Salatdressings, Scharfe rote Steaksoße oder Salsa
  • Spargel gegrillt (im Prinzip so wie die Champignons, nur ohne Feta, die Alufolie oben offen lassen und ab auf den Grill)
  • Tomaten-Feta
  • Fleischmarinaden (mit frischen Kräutern)
  • Grillgemüse (mariniert in der „Fleischmarinade“)

oder was ihr wollt!!!

Fotostraße „gefüllte Champignons“

2014-06-29 15.14.432014-06-29 15.15.092014-06-29 15.15.302015-05-15 19.22.36

Grillen ohne Reue, das klingt doch gut. Abnehmen heißt nicht gleichzeitig Verzicht und „ich darf ja nichts“.  Lass es Dir schmecken. Du kannst ganz einfach ein Kaloriendefizit über den Tag erreichen, wenn Du mageres Fleisch wählst und mit viel Grillgemüse oder frischem Salat kombinierst. Fertige Grillsoßen sind allerdings gefährlich. Sie enthalten haufenweise Zucker und oft künstliche Inhaltsstoffe. Mach sie einfach schnell selber. Es geht ganz leicht und schnell. Die Rezepte folgen, wenn du magst.

Es wäre noch wichtig zu erwähnen, dass sich viele Kalorien in Getränken verstecken. Deshalb greife während Deiner Diät zu Wasser. (Mit oder ohne Kohlensäure, wie Du magst). Gerne mit einer Zitronenspalte und Eiswürfel darin. Mach es Dir nett.

Einen schönen Sommer wünsche ich Dir!

Deine Sonja

Du möchtest noch mehr Tips und Info zum Thema Abnehmen?

Dann schau mal hier: tolle Infos und Motivation zum Abnehmen:

Klicke jetzt auf das Bild!

Klicke jetzt auf das Bild!

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gefüllte Champignons für alle Fälle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s