Tipps gegen Heißhunger!

Ein sehr schöner und umfangreich erklärter Artikel!

schlank mit verstand

Heißhunger1.jpg

Tipps gegen Heißhunger!

Wer kennt das nicht… Das starke, manchmal sogar quälende Bedürfnis, sofort etwas essen, bzw. naschen zu müssen. Heißhunger kann uns das Leben leider sehr schwer machen. Ungünstig, wenn man versucht sein Gewicht zu reduzieren.

Nun sind wir Menschen aber alle unterschiedlich und es gibt viele Ursachen für Heißhunger. Zum Glück kann man aber einiges tun, um diesen zu vermeiden.

Wie entsteht Heißhunger?

Einfluss auf unseren Appetit und Hungergefühle hat in erster Linie das Insulin, welches unseren Blutzuckerspiegel regelt, also unsere Ernährungsgewohnheit.

Wenn wir essen, gelangt Zucker ins Blut und der lässt den Blutzuckerspiegel ansteigen. Insulin wird produziert, um den Blutzuckerspiegel wieder zu senken.

Essen wir leere, kohlenhydratreiche Kalorienlieferanten, wie z.B. Haushaltszucker oder Weißmehlprodukte steigt der Blutzuckerspiegel schnell und stark an. Leider sinkt er dann auch recht schnell und tief wieder ab und wir bekommen Heißhunger.

Essen wir dagegen nährstoffreiche, vollwertige Lebensmittel, wie z.B. Gemüse, Salat, Nüsse, Fleisch, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.007 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s